Tel. 0221-801952-0 | Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr | Kontakt

Reisefinder

Conti-Reisen / Reisefinder

Reisen-finden Erweiterte Suche VolltextsucheReisekalender


Suchergebnisse
Wir haben für Sie 24 Reisen in der Rubrik Conti-Reisen_mit_Akzenten gefunden.

Israel - Das Heilige Land

In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

Reisetermin: 08.11. - 16.11.2022
  • Fachleitung: Prof. Dr. Wendelin Knoch, Theologe
  • Standorthotels am See Genezareth und in Jerusalem
  • Die Schauplätze des neuen Testaments am See Genezareth
  • Die bedeutenden Ausgrabungen der antiken Stadt Bet Shean
  • Begegnungen in der Schule der Salvatorianerinnen in Nazareth
  • Das mittelalterliche Erbe der Kreuzfahrer in Akko
  • Die lebensfrohe Hafenstadt Haifa
  • Seilbahnfahrt auf die Festung Masada am Toten Meer
  • Ausführliche Besichtigungen in Jerusalem
  • Besuch der Geburtskirche in Bethlehem
  • Orientalisches Mittagessen in einem Beduinenzelt
Zur Reise
Jerusalem Dominus Flevit CC0 at-pixabay

 

Die Luci d´Artista in Turin

Lichterglanz und hochkarätige Kunsterlebnisse

In Kooperation mit art Reisewelten

+++ausgebucht-Warteliste möglich+++

Reisetermin: 23.11. - 27.11.2022
  • Fachreiseleiter: Dr. Wolfgang Till Busse, Kunsthistoriker
  • Ansprechendes, zentrales Standorthotel (4-Sterne-Landeskategorie)
  • Die Luci d’Artista: spektakuläre Lichtinstallationen internationaler zeitgenössischer Künstler
  • Der prachtvolle Palazzo Reale (UNESCO-Welterbe) mit seiner bedeutenden Kunstsammlung
  • Die erst 2019 eröffnete Collezione Cerruti
  • Das phantastische Formenspiel der Kirche San Lorenzo
  • „Arte Povera“ in der eindrucksvollen Fondazione Merz
  • Das originelle Filmmuseum in der Mole Antonelliana
  • Renzo Pianos Pinacoteca Agnelli innerhalb der ehemaligen FIAT-Teststrecke
  • Museo d’Arte Contemporanea im eindrucksvollen Castello di Rivoli
  • Feine Genüsse der piemontesischen Küche
Zur Reise
Luci d‘Artista 1 CCBY Giorgio Brida at-flickr

 

Advent im Harz

Winterzauber in historischer Kulisse

Reisetermin: 24.11. - 27.11.2022
  • Fachreiseleitung: Dr. Peter Jakobs, Kunsthistoriker und Archäologe
  • Komfortables 4-Sterne-Superior-Standorthotel hinter historischer Fassade am Marktplatz von Wernigerode
  • Lichterglanz in der mittelalterlichen Altstadt von Goslar
  • Quedlinburg mit mehr als 2000 urigen Fachwerkhäusern
  • Galerie Lyonel Feininger, einer der ersten Formmeister am Bauhaus
  • Eines der reinsten Beispiele deutscher Gotik: der Halberstädter Dom
  • Beeindruckende Silhouette der Fachwerkstadt Wernigerode und adventlicher Budenzauber
  • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn durch die winterliche Landschaft
  • Der über 1000-jährige Dom der Fachwerkstadt Minden
Zur Reise
Weihnachtsmarkt Wernigerode CCBY-SA JesterWr-at-wikimedia.commens

 

Advent in Salzburg

Musikalische Einstimmung in die Vorweihnachtszeit

In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

Reisetermin: 01.12. - 05.12.2022
  • Gepflegtes Standorthotel im eleganten Stadtteil Aigen
  • Abwechslungsreiche Stadtrundgänge in Salzburg
  • Führung durch die Erzabtei St. Peter mit Frater Simon Petrus
  • Das DomQuartier in der barocken Residenz
  • Begegnung mit einem Organisten und Orgelanspiel „Musik zu Mittag“ im Salzburger Dom
  • Besuch des Salzburger Adventsingens im Großen Festspielhaus
  • Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse
  • Besinnlicher Adventsabend mit Salzburger Stubenmusik und Weihnachtsgebäck
  • Festliches Abschiedabendessen mit vorweihnachtlichem Menü
  • Ausflug ins winterliche Salzkammergut mit Besuch von Bad Ischl, St. Wolfgang am Wolfgangsee und Mondsee
Zur Reise
Dom zu Salzburg © Salzburg Tourismus – Günter Breitegger

 

Advent in Franken

Romantische Städte im Winterzauber und Weihnachtsflair

In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

Reisetermin: 08.12. - 13.12.2022
  • Fachreiseleitung: Dr. Wolfgang Till Busse, Kunsthistoriker
  • Wunderschönes 4-Sterne-Standorthotel in einem Schloss aus dem 18. Jh., nur wenige Gehminuten von der Bamberger Altstadt entfernt
  • Festlich geschmückte Märkte vor Schloss Johannisburg, vor historischer Kulisse in Coburg, mit dem „Schönsten Adventskalender der Welt“ in Forchheim und der international renommierte Christkindlesmarkt in Nürnberg
  • Spaziergang durch eine der wenigen deutschen Krippenstädte und die Altstadt von Bamberg (UNESCO-Welterbe)
  • Der größte Dreifaltigkeitswallfahrtsort Deutschlands: Gößweinstein in der malerischen Fränkischen Schweiz
  • Weihnachtliche Basilika Vierzehnheiligen, ein ausgewählter Höhepunkt im Gottesgarten Obermainland
  • Die Entwicklung des Christbaumschmucks im historischen Weihnachtsmuseum und die Veste Coburg, eine der am besten erhaltenen Burgen in Deutschland
  • Erkundungen in der Lebkuchenstadt Nürnberg mit Kunstgenüssen und Meisterwerken u. a. von Adam Kraft, Veit Stoß und Albrecht Dürer
  • Einer der schönsten Schlossbauten im süddeutschen Raum: die Würzburger Residenz
Zur Reise
Nürnberger Christkindlesmarkt © FrankenTourismus Nürnberg Hub

 

nach oben