Tel. 0221-801952-0 | Mo. - Fr. 9:00 - 16:00 Uhr | Kontakt

Reisefinder

Conti-Reisen / Reisefinder

Reisen-finden Erweiterte Suche VolltextsucheReisekalender


Suchergebnisse
Wir haben für Sie 22 Reisen in der Rubrik Dombaureisen gefunden.

Rom

Schätze des frühen Christentums

In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

Reisetermin: 24.03. - 29.03.2021
  • Fachleitung: Prof. Dr. Barbara Schock-Werner, Dombaumeisterin i.R.
  • Zentrales Standorthotel der 4-Sterne-Landeskategorie
  • Idyllische Ausgrabungsstätte Ostia Antica
  • Petersdom mit den Vatikanischen Grotten
  • Sant‘Agnese fuori le Mura mit dem Mausoleum der Constantia
  • Reste eines römischen Wohnhauses unter der Kirche Santi Giovanni e Paolo
  • Architektonisches Schmuckstück Santo Stefano Rotondo
  • Imposante Lateransbasilika mit Baptisterium und Hl. Stiege
  • Wunderbare Mosaikkunst in Santa Maria Maggiore und Santa Prassede
  • Ausflug in die Albaner Berge mit Weinverkostung in Frascati
  • Domitilla-Katakomben und Basilika Sankt Paul vor den Mauern mit beeindruckendem Kreuzgang
Zur Reise
Vatikan CC0-at-Pixabay

 

Golf von Neapel

Antike Schätze in bezaubernder Landschaft

Reisetermin: 15.04. - 24.04.2021
  • Fachreiseleitung: Dr. Peter Jakobs, Kunsthistoriker und Archäologe
  • Ausgesuchte Standorthotels in einem historischen Stadtpalast im Zentrum von Neapel und oberhalb von Sorrent mit herrlichem Garten und Blick aufs Meer
  • Ausführlicher Stadtspaziergang im königlichen Neapel, dessen historische Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt
  • Die vulkanische, brodelnde Region um Pozzuoli
  • Faszinierende Ausgrabungen der antiken Städte Pompeji, Herculaneum und Cumae
  • Paradiesische Gärten und malerische Städte an der traumhaften Amalfiküste
  • Tagesausflug auf die für ihre landschaftliche Schönheit weltberühmte Insel Capri
  • Fahrt auf der Vesuv-Höhenstraße mit Blick in den Vulkankrater
  • Großartige Zeugnisse griechischer Baukunst in Paestum
  • Glanzlichter mittelalterlicher Architektur in Neapel, Amalfi und Salerno
Zur Reise
Villa Rufolo CC0-at-Pixabay

 

Bodensee und Oberschwaben

Barocke Schätze in beschaulicher Landschaft

Reisetermin: 18.04. - 24.04.2021
  • Fachleitung: Prof. Dr. Barbara Schock-Werner, Dombaumeisterin i.R.
  • Gepflegtes 4-Sterne-Standorthotel in Wasserburg
  • Barocke Kirchenbaukunst an der Oberschwäbischen Barockstraße
  • Idyllisches Bodenseestädtchen Meersburg
  • Die prachtvollen Schlösser von Salem, Tettnang und Meersburg
  • Schiffahrten auf dem Bodensee
  • Die historischen Altstädte von Lindau und Bregenz
  • Mittelalterlichers Flair in der Konzilstadt Konstanz
  • Pflanzenvielfalt auf der Blumeninsel Mainau
  • UNESCO-Weltkulturerbe im elegant beschaulichen St. Gallen
Zur Reise
Meersburg CCBY digital cat-at-flickr

 

Georgien

Kulturschätze im Herzen des Kaukasus

In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

Reisetermin: 23.04. - 02.05.2021
  • Fachleitung: Dipl.-Ing. der Architektur Jörg Sperner, Denkmalpfleger und Assistent des Dombaumeisters am Kölner Dom
  • Georgiens weltoffene Hauptstadt Tbilisi (Tiflis)
  • Wehrhafte Klöster, Kirchen und Kathedralen
  • Höhlenstadt Uplistsikhe und Höhlenkloster Vradzia
  • Imposante Festung Ananuri auf der Georgischen Heerstraße
  • Faszinierende Fresken im Kloster Kintsvasi
  • UNESCO-Welterbe in der Akademie von Gelati
  • Großartige Naturerlebnisse im Kaukaus
  • Weinverkostung und Mittagessen bei einer Bauernfamilie
  • Begegnung und Abendessen mit dem katholischen Bischof in Tbilisi
  • Begegnung mit Vertertern der westgeorgischen katholischen Kirche
Zur Reise
Festung Ananuri CC0-at-pixabay

 

Romantisches Weserbergland

Romanische Kirchen und Höhepunkte der Weserrenaissance

In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

Reisetermin: 02.05. - 07.05.2021
  • Fachreiseleitung: Dr. Peter Jakobs, Kunsthistoriker
  • Komfortables 4-Sterne-Standorthotel im Zentrum von Hameln
  • Prachtvolle Weserrenaissance in den Schlössern Hämelschenburg, Bevern und Bückeburg
  • Auf den Spuren des Rattenfängers von Hameln und des legendären Barons Münchhausen
  • Das Westwerk des ehemaligen Klosters Corvey: UNESCO-Weltkulturerbe
  • Herausragende Baukunst des Mittelalters: Der Dom und die romanischen Kirchen von Hildesheim
  • Exklusiver Besuch der Obernkirchener Steinbrüche, aus denen die Steine für den Kölner Dom stammen
  • Besichtigung des Damenstifts Fischbeck mit seinem romantischen Kreuzgang
  • Herrlicher Panoramablick ins Wesertal von der Porta Westfalica
Zur Reise
Fischbeck_Kreuzgang_©_Conti-Reisen-Silvia_Trentzsch

 

nach oben