Tel. 0221-801952-0 | Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr | Kontakt

Reisefinder

Conti-Reisen / Reisefinder

Reisen-finden Erweiterte Suche VolltextsucheReisekalender


Suchergebnisse
Wir haben für Sie 25 Reisen in der Rubrik Dombaureisen gefunden.

Ägypten

Kulturhöhepunkte an den Ufern einer historischen Lebensader

In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln


+++ausgebucht - Warteliste möglich+++

Reisetermin: 25.02. - 06.03.2023
  • Fachreiseleiter: Dr. Peter Jakobs, Kunsthistoriker und Archäologe
  • Sie wohnen in einem 5-Sterne-Hotel an den Pyramiden von Gizeh sowie in einem 4-Sterne-Hotel in Luxor und fahren mit einem 5-Sterne-Schiff
  • Cheops-Pyramiden: das einzige der 7. Weltwunder der klassischen Antike, das bis heute erhalten ist
  • Beeindruckende Kontraste mit der islamischen Stadt und dem koptischen Kairo
  • Historisches Assuan mit dem Isis-Tempel von Philae
  • Pittoreske Flusskreuzfahrt entlang historischer Kostbarkeiten auf dem Nil: Ägyptens Lebensader
  • Luxor, die Stadt der Tempel und das Tal der Könige mit seinen eindrucksvollen Nekropolen
  • Einer der besterhaltensten Tempel-Relikte der Pharaonen in Dendara
Zur Reise
Pyramiden von Gizeh CC0 at-Pixabay

 

Rom – Auf den Spuren Berninis

Leserreise für die Kölner Zeitungen
in Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

+++ ausgebucht - Warteliste möglich +++

Reisetermin: 15.03. - 19.03.2023
  • Fachleitung: Prof. Dr. Barbara Schock-Werner, Dombaumeisterin i.R.
  • Elegantes und zentral gelegenes 4-Sterne-Stadthotel
  • Besuch der Galleria Nazionale d’Arte Antica im Palazzo Barberini
  • Spitzenwerke der Malerei und Bildhauerei in der Galleria Borghese
  • Abwechslungsreiche Spaziergänge durch das historische Zentrum
  • Der Petersdom: größte Kirche der Christenheit mit herausragender Kunst
  • Besuch des deutschen Kulturinstituts in der legendären Villa Massimo
  • Abschiedsessen in einer typisch römischen Trattoria
Zur Reise
Rom Petersplatz CC0-at-pixabay

 

Rom - Schätze des frühen Christentums

In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln


+++ausgebucht - Warteliste möglich+++

Reisetermin: 22.03. - 27.03.2023
  • Fachleitung: Prof. Dr. Barbara Schock-Werner, Dombaumeisterin i.R.
  • Zentrales Standorthotel der 4-Sterne-Landeskategorie
  • Idyllische Ausgrabungsstätte Ostia Antica
  • Petersdom mit den Vatikanischen Grotten
  • Sant‘Agnese fuori le Mura mit dem Mausoleum der Constantia
  • Reste eines römischen Wohnhauses unter der Kirche Santi Giovanni e Paolo
  • Architektonisches Schmuckstück Santo Stefano Rotondo
  • Imposante Lateransbasilika mit Baptisterium und Hl. Stiege
  • Wunderbare Mosaikkunst in Santa Maria Maggiore und Santa Prassede
  • Ausflug in die Albaner Berge mit Weinverkostung in Frascati
  • Domitilla-Katakomben und Basilika Sankt Paul vor den Mauern mit beeindruckendem Kreuzgang
Zur Reise
Vatikan CC0-at-Pixabay

 

Andalusien

Begegnungen von Abendland und Morgenland

In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

Reisetermin: 14.04. - 23.04.2023
  • Fachleitung: Dipl.-Ing. der Architektur Jörg Sperner, Denkmalpfleger, Assistent des Dombaumeisters am Kölner Dom
  • Kostbarstes Vermächtnis der Mauren: die Alhambra in Granada
  • Beeindruckende islamische Architektur: die Mezquita in Córdoba
  • Kulturmetropole Sevilla: elegant, weltoffen und gespickt mit einzigartigen Höhepunkten, wie dem Königspalast mit seinen prachtvollen Gärten
  • Kostbare Bodenmosaike in der antiken Stadt Itálica
  • Cádiz mit seiner eindrucksvollen Kathedrale
  • Besuch einer Vorstellung der Königlichen Reitschule
  • Auf den Spuren der historischen Seeschlacht zwischen England und Frankreich am Cabo de Trafalgar
  • Die Brücke von Ronda – eines der bekanntesten Fotomotive von Andalusien
  • Málaga – die Stadt des großen Meisters Pablo Picasso
Zur Reise
Granada CC0 at-Pixabay

 

Sehnsuchtsziel Toskana

Wiege der Renaissance

In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

Reisetermin: 21.04. - 26.04.2023
  • Fachreiseleitung: Dr. Wolfgang Till Busse, Kunsthistoriker
  • 4-Sterne-Hotel in der Nähe von Siena mit Blick auf die grünen Chianti-Hügel
  • Alabasterstadt Volterra
  • Schönster Freskenzyklus der Renaissance im Benediktinerkloster Monte Oliveto Maggiore
  • UNESCO-Welterbe: Historische Altstadt von Siena
  • Ospedale di Santa Maria della Scala, eines der ältesten kirchlichen Hospize Europas
  • Zugfahrt von Poggibonsi nach Florenz und zurück
  • Weinverkostung im spektakulären unterirdischen Gewölbe eines Palazzo im Winzerstädtchen Montepulciano
  • Pistoia – Stadt des verzauberten Steins
  • Fresken von Benozzo Gozzoli in der Capella dei Magi im florentinischen Palazzo Medici Riccardi
Zur Reise
Volterra CC0 Pixabay

 

nach oben