Tel. 0221-801952-0 | Mo. - Fr. 9:00 - 16:00 Uhr | Kontakt

Reisefinder

Conti-Reisen / Reisefinder

Reisen-finden Erweiterte Suche VolltextsucheReisekalender


Reisen in die Region Europa.

Gärten im Dreiländereck

Gartenkunst im Saarland, in Lothringen und Luxemburg

In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

+++ ausgebucht - Warteliste möglich +++

Reisetermin: 11.06. - 16.06.2024
  • Fachreiseleitung Anja Berger, Gärtnermeisterin und Dozentin
  • 5 Übernachtungen im historischen Hotel-Restaurant Römer in Merzig
  • Besuch beeindruckender Privatgärten und erstklassiger Rosarien im Dreiländereck
  • Wunderbarer Ausblick auf die Saarschleife vom berühmten Baumwipfelpfad
  • Rustikales Winzerabendessen inkl. Weinbegleitung auf einem traditionellen Weingut
  • Moderne Landschaftsarchitektur neben herrschaftlichem Luxus im Chateau de La Grange in Manom
  • Rundgang durch die eindrucksvollen Altstädte von Metz, Luxemburg und Saarburg
  • Wiederentdeckung antiker Gartentraditionen in der römischen Villa Borg
  • Führung durch das älteste Kloster Deutschlands, der Benediktinerabtei Tholey
Zur Reise
Rosengarten Zweibrücken © UBZ Zweibrücken

 

Nürnberg und die Kirchenburgen in Franken

Baukunst und Erfindersgeist in bewegten Zeiten

In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

Reisetermin: 25.06. - 30.06.2024
  • Fachleitung Prof. Dr. Barbara Schock-Werner, Kölner Dombaumeisterin i.R.
  • Unterkunft im zentralen Boutiquehotel Sorat Saxx in Nürnberg, direkt am Hauptmarkt und Schönen Brunnen gelegen
  • Aufenthalt im Wellnesshotel Frankenland in der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Bad Kissingen
  • Highlights der historischen Altstadt Nürnbergs wie der Kaiserburg, der Frauenkirche sowie den bedeutenden Pfarrkirchen St. Sebald und St. Lorenz
  • Exklusive Führung im namhaften Germanischen Nationalmuseum für europäische Kulturgeschichte
  • Besichtigung lokal und national bedeutsamer Wehrkirchen in der schönen Landschaft Ober- und Unterfrankens
  • Einblick in die Vergangenheit in der sehr gut erhaltenen Anlange des Kirchenburgmuseums in Mönchsondheim
  • Besuch der Kirchenburg St. Michel in Ostheim vor der Rhön, einer der größten Wehrkirchen in Deutschland
Zur Reise
Wehrkirche St.Georg im Kraftshof bei Nuernberg CCBYSA4.0 Buendia22-at-wikimediacommons

 

Flandern und Brabant

Streifzüge durch eine große europäische Kulturlandschaft

+++ ausgebucht - Warteliste möglich +++

Reisetermin: 10.07. - 17.07.2024
  • Fachreiseleitung: Dr. Christoph Höllger, Historiker
  • Komfortables Standorthotel der 4-Sterne-Landeskategorie im historischen Zentrum von Gent
  • Der berühmte Genter Altar in der Kathedrale St. Bavo
  • Moderne Architektur und historisches Erbe in Antwerpen
  • Besuch des Königlichen Museums der schönen Künste in Antwerpen
  • Das Memling-Museum – ein Geheimtipp in Brügge sowie flämische Malerei im Groeningemuseum
  • Grachtenfahrt auf den Kanälen von Brügge
  • Stadtrundfahrt und Spaziergang durch Belgiens Hauptstadt Brüssel
  • Das Horta-Museum – Wohnhaus und Atelier von Victor Horta als meisterliches Gesamtkunstwerk
  • Oudenaarde mit dem schönsten Renaissancerathaus Belgiens
Zur Reise
Brügge CC0 Pixabay

 

Saarland und Luxemburg

Große Geschichte, Industriekultur und „Wiege Europas“
In Kooperation mit dem Rheinisch-Bergischen Kulturkreis

Reisetermin: 11.08. - 15.08.2024
  • 4 Übernachtungen im historischen Hotel-Restaurant Römer in Merzig
  • Historische Stätten, Industriekultur, europäische Geschichte und römische Vergangenheit
  • Besuch des Wolfsparks Werner Freund, des Unesco-Weltkulturerbes Völklinger Hütte und der Europäischen Kulturhauptstadt 2022 Esch-sur-Alzette in Luxemburg
  • Geschichte erleben im Archäologieparks Villa Borg und im Europäischen Museum in Schengen
  • Führung durch das älteste Kloster Deutschlands, der Benediktinerabtei Tholey
Zur Reise
St. Peter in Merzig CCBYSA3.0 Lokilech at-wikimedia.commons

 

Weltkulturerbe Wachau

Gartenparadiese an der Donau
In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

Reisetermin: 25.08. - 30.08.2024
  • Fachleitung: Anja Berger, Gärtnermeisterin und Dozentin
  • Standorthotel der 4-Sterne-Landeskategorie in Emmersdorf
  • Beeindruckende Gartenanlagen in den Benediktinerstiften Melk und Göttweig
  • Wallfahrtskirche Maria Taferl
  • Einzigartiger Renaissancegarten im Schloss Schallaburg
  • Die Vielfalt der Kittenberger Erlebnisgärten und im Garten TULLN
  • Spaziergang durch die Schaugärten Oberleitner, Gundacker und Arche Noah
  • Schifffahrt auf der Donau von Melk nach Krems
  • Besichtigung der historischen Altstadt von Krems
  • Besuch eines Marillenbetriebes inkl. Spaziergang durch den Marillengarten und Verkostung
  • Weinprobe im Garten Gundacker
Zur Reise
Stift Melk © Niederösterreich Werbung/Michael Liebert

 

nach oben