Tel. 0221-801952-0 | Mo. - Fr. 9:00 - 16:00 Uhr | Kontakt

Reisefinder

Conti-Reisen / Reisefinder

Reisen-finden Erweiterte Suche VolltextsucheReisekalender


Reisen in die Region Europa.

Goldener Herbst in Apulien

Kathedralen, Trulli und Stauferburgen

in Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

+++ ausgebucht - Warteliste möglich +++

Reisetermin: 09.10. - 16.10.2024
  • Fachreiseleitung: Markus Juraschek-Eckstein M.A., Kunsthistoriker und Germanist
  • Eigentümliche Landschaften, wildromantische Küsten und kleine Fischerdörfer
  • Geschichtsträchtige Städte wie Bari, Trani und Barletta
  • Besuch der Barockstadt Lecce
  • Das Castel del Monte – die „steinerne Krone Apuliens“
  • Besichtigung der Castellana-Grotte, der größten Tropfsteinhöhle Italiens
  • Die außergewöhnlichen Trulli in Alberobello
  • Geheimnisvolle Höhlenwohnungen und Felsenkirchen in Matera
  • Panzerotti-Verkostung in Bari
  • Olivenöl-Verkostung in einer Ölmühle
Zur Reise
Die typischen Trulli in Alberobello (UNESCO-Welterbe) CC0 Pixabay

 

60. Kunstbiennale in Venedig

Die Schönheiten der Lagunenstadt und ihrer Inselwelten

+++ ausgebucht - Warteliste mögich +++

Reisetermin: 28.10. - 01.11.2024
  • Fachreiseleitung: Dr. Wolfgang Till Busse, Kunsthistoriker
  • Eindrucksvolle Unterkunft im ehemaligen Kloster Don Orione Artigianelli im Stadtteil Dorsoduro
  • Das Fest der zeitgenössischen Kunst: La Biennale di Venezia unter Leitung des brasilianischen Kurators Adriano Pedrosa
  • Die atemberaubende Laguneninsel San Giorgio Maggiore mit den bedeutenden Bauwerken Andrea Palladios und die Fondazione Giorgio Cini
  • Tintorettos barocke Meisterwerke in der Chiesa della Madonna dell‘Orto
  • Das geschichtsträchtige venezianische Ghetto mit Einblicken in altehrwürdige Synagogen
  • Höhepunkte moderner Kunst von Max Ernst bis Pablo Picasso in der Peggy Guggenheim Collection
  • Die malerische Insel Burano und die einst mächtige Insel Torcello vor den Toren der Serenissima
Zur Reise
Venedig Biennale CCBY2.0 prilfish at-Flickr

 

60. Kunstbiennale in Venedig

Die Schönheiten der Lagunenstadt und ihrer Inselwelten
Fachreiseleitung: Dr. Wolfgang Till Busse, Kunsthistoriker

Reisetermin: 01.11. - 05.11.2024
  • Fachreiseleitung: Dr. Wolfgang Till Busse, Kunsthistoriker
  • Eindrucksvolle Unterkunft im ehemaligen Kloster Don Orione Artigianelli im Stadtteil Dorsoduro
  • Das Fest der zeitgenössischen Kunst: La Biennale di Venezia unter Leitung des brasilianischen Kurators Adriano Pedrosa
  • Die atemberaubende Laguneninsel San Giorgio Maggiore mit den bedeutenden Bauwerken Andrea Palladios und die Fondazione Giorgio Cini
  • Tintorettos barocke Meisterwerke in der Chiesa della Madonna dell‘Orto
  • Das geschichtsträchtige venezianische Ghetto mit Einblicken in altehrwürdige Synagogen
  • Höhepunkte moderner Kunst von Max Ernst bis Pablo Picasso in der Peggy Guggenheim Collection
  • Die malerische Insel Burano und die einst mächtige Insel Torcello vor den Toren der Serenissima
Zur Reise
Venedig Biennale CCBY2.0 prilfish at-Flickr

 

Advent in Hildesheim

Höhepunkte romanischer Kunst und Architektur

In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

Reisetermin: 01.12. - 04.12.2024
  • Fachreiseleitung: Dr. Peter Jakobs, Kunsthistoriker
  • Komfortables 4-Sterne-Standorthotel am historischen Marktplatz von Hildesheim
  • Festliches Adventsabendessen im Hotelrestaurant
  • Hildesheimer Dom und St. Michaeliskirche: Bedeutende Werke der Frühromanik und UNESCO-Weltkulturerbe
  • Meisterwerke sakraler Kunst im Hildesheimer Dommuseum
  • Steinernes Vermächtnis Heinrichs des Löwen: Der Braunschweiger Dom
  • Mittelalterliche Steinmetzkunst am Kaiserdom von Königslutter
  • Perlen der Weserrenaissance in der Fachwerkstadt Hameln
  • Die spätgotische Wiesenkirche in Soest
Zur Reise
Grabmal von Heinrich und Mathilde CC0 Daderot at-wikimedia.commons

 

Silvester auf Zypern

Jahreswechsel auf der Insel der Aphrodite

In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

Reisetermin: 28.12. - 02.01.2025
  • Fachreiseleitung: Dr. Meike Droste, Kunsthistorikerin und Archäologin
  • Standorthotel der 4-Sterne-Landeskategorie unmittelbar am Meer in Limassol
  • Festlicher Silvesterabend mit Cocktailempfang und Gala-Buffet im Hotel
  • Rundgang durch die Ausgrabungsstätten Nea-Paphos und Kourion
  • Besichtigung der Städte Paphos, Limassol und Larnaka
  • Besuch der Archäologischen Museen in Limassol und Episkopi
  • Der Aphrodite-Felsen „Petra tou Romiou“ vor der südwestlichen Küste Zyperns
  • Die beeindruckende Johanniterfestung und „Zuckerrohrfabrik“ von Kolossi
  • Das einzigartige Goldmosaik in der Kirche Panagia Angeloktisti in Kiti
Zur Reise
Archäologischer Park Nea-Paphos CC0 pixabay

 

nach oben